10,20 Euro für einen Tag mit Papa?

Wir fordern Umgangspauschale statt Kürzung bei Alleinerziehenden!

Flechtwerk 2+1 ist Themenanwalt für die Interessen von „Kindern mit zwei Elternhäusern“ bei multilokalem Familiensetting. Als Mitglied im Zukunftsforum Familie e.V. haben wir mitgearbeitet an der Verbände-Erklärung zur anstehenden Hartz-IV Reform. Wir fordern eine Umgangspauschale statt Kürzung bei Alleinerziehenden.

 

Wir bleiben dran! Und werden als Mitglied auch im Bundesforum Männer dazu diskutieren. Kinder brauchen beides: materielle Sicherheit und Bindungssicherheit. Erst recht, wenn sie zwei Elternhäuser über weite Entfernungen hinweg haben.

 

Hier könnt Ihr die Erklärung der Verbände herunterladen. Macht mit und sorgt für ihre Verbreitung!

 

 

Erklärung der Verbände

Annette Habert

Autor: Annette Habert

Initiatorin & Gesellschafterin